THEMEN

Neue Spam-Mails werden als PDF verschickt
Veröffentlicht am Freitag, 06.Juli 2007 von Redaktion


Das Virenschutz Unternehmen Ikarus Software warnt vor neuen Spam-Mails die derzeit als PDF-Dokument im Internet unterwegs sind und von Cyberkriminellen oder Spammern verschickt werden.



Die Spammer und Cyberkriminellen setzen auf PDF-Anhänge bei ihren Spam-Mails weil diese Dateianhänge von Virenschutzprogrammen nicht untersucht werden. Weil die Dateien recht groß sind, werden die virtuellen Postfächer noch schneller überflutet und führt zur einer Überlastung der Server aber auch der Internetzugänge.

Die Spam-Mails die zur Zeit in der digitalen Welt unterwegs sind, werden über Botnetzwerke verschickt und Blacklists schützen daher kaum vor dieser Spamflut. Die Sicherheitsexperten rechnen damit dass die Spammer neben PDF recht bald auch weitere Dateiformate beim Spam-Versand einsetzen werden.

Zur Zeit gibt es keinen effektiven Schutz gegen die Spam-Mails die per PDF versendet werden allerdings gibt es Mailprogramme wo Mails bereits vorab auf dem Server aufgerufen werden können. Den Anwendern gibt dies die Möglichkeit mögliche Spam-Mails schon vorher zu öffnen während echte Mails auf den Rechner oder Notebook geladen werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Security
Backup