THEMEN

Neue Spyware stiehlt sensible Informationen
Veröffentlicht am Montag, 08.August 2005 von Redaktion


Das Unternehmen Sunbelt warnt vor neuer Spyware die über eine Keylogger-Funktion verfügt und Tastatureingaben eines Anwenders aufzeichnet und die gesammelten Informationen anschließend an einen unbekannten Server sendet.


Von diesen Datendiebstahl sind Bankkonten, Logins, Chats und Passwörter von Ebay besonders betroffen. Der Sicherheitsexperte Patrick Jordan führte einen Test durch indem er beobachtete was bei einer Infizierung geschieht und stellte fest dass der Rechner zu einem Spam-Zombie wurde und sich mit einem Server verband.

Bei seiner Verfolgung der Verbindung entdeckte er Identitätsdiebe welche jede Menge Daten stehlen. Damit der eigene Rechner nicht von Spyware infiziert wird, sollte man Mails von unbekannten Absendern und fremden Datei-Anhängen nicht öffnen sondern sofort in den virtuellen Papierkorb befördert werden.

Als weitere Sicherheit ist es ratsam den Virenschutz und Firewall stets zu aktivieren wobei diese Sicherheitssoftware stets auf den aktuellsten Stand sein sollte indem regelmäßig aktualisiert wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Microsoft free Anti Virus download
Backup