THEMEN

Neue Trojaner Mails im Netz unterwegs
Veröffentlicht am Freitag, 26.Januar 2007 von Redaktion


Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor neuen Mails die vermeintlich eine Rechnung des Providers 1und1 Internet AG enthalten denn wird diese geöffnet kann der eigene Rechner durch einen gefährlichen Trojaner infiziert werden.


Die Mails wovon auch mehrere im virtuellen Postfach unserer Redaktion eintrafen aber nicht geöffnet wurden locken mit Betreffzeilen wie "1&1 Rechnung Januar" gefolgt von einer Rechnungsnummer und Datum. Nach der falschen Rechnung sollen betroffene Anwender einen hohen Betrag von 109,99 Euro für den Monat Januar zahlen und den PDF-Dateianhang öffnen.

Wer seinen Rechner schützen möchte der sollte den Dateianhang nicht öffnen denn dann wird der Computer durch einen Trojaner und mögliche weitere Schadsoftware infiziert. Zur Zeit ist noch nicht bekannt wer die Trojaner-Mails mit den gefälschen Rechnungen millionenfach verschickt allerdings vermuten Sicherheitsexperten dass Cyberkriminelle damit ein Botnetz aufbauen möchten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
Anti Virus update