THEMEN

Neue Versionen des Sober-Wurm unterwegs
Veröffentlicht am Dienstag, 15.November 2005 von Redaktion


Das Bayerische Landeskriminalamt (BLKA) warnt vor neuen Versionen des gefährlichen Sober-Wurms der sich seit heute laut der Behörde im Internet verbreitet. Sobald der Wurm einen Rechner infiziert hat nutzt er dort gefundene eMail-Adressen um sich darüber weiter im globalen Dorf zu verbreiten.


Die neue Version des Sober-Wurms verbreitet sich laut der Polizeibehörde über die Betreffzeile "Haben Sie diese EMail verschickt?" und droht im eMail-Text damit eine Anzeige zu erstatten. Die Wurm-Mail enthält den Datei-Anhang Word-text.zip und sobald er geöffnet wird infiziert Sober den Rechner.

Eine zweite Variante des Sober-Wurms verbreitet sich laut Spiegel Online mit den Betreffzeilen wie "Ihre Mail" und beinhaltet als Anhang entweder die Datei excel_table.zip oder reg_text.zip die aber den gefährlichen virtuellen Störenfried enthält und somit den Rechner infiziert.

Von den neuen Versionen des Sober-Wurms sind alle Rechner betroffen die mit dem Betriebssystem Microsoft Windows laufen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Agnitum
Webroot