THEMEN

Neuer Trojaner Doomboot.A kann Smartphones zu Fall bringen
Veröffentlicht am Mittwoch, 06.Juli 2005 von Redaktion


Die Virenschutzfirma F-Secure warnt vor dem neuen Trojaner Doomboot.A, welcher sich per Bluetooth verbreitet und das Smartphone nach einer Infizierung zerstören kann.


Sobald der Trojaner das Smartphone über Bluetooth infiziert hat, zeigt dieser eine Nachricht an und fragt den Nutzer ob ein Spiel heruntergeladen werden soll.

Nachdem der Nutzer auf den Download-Link klickt, wird der gefährliche digitale Störenfried installiert und nachdem das Smartphone abgeschaltet wurde, ist ein Neustart nicht mehr möglich.

Mit dem Trojaner wird auch der Virus Commwarrior.B übertragen und sorgt für einen enormen Energieverbrauch. Bislang hat sich Doomboot.A noch nicht weit verbreitet und die Virenschutz-Firmen haben zur Entfernung der zwei digitalen Störenfriede eine Antiviren-Software zum Download freigegeben.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Etrust Anti Virus
RegistryBooster