THEMEN

Neuer Trojaner Keylog HD stiehlt Daten
Veröffentlicht am Samstag, 29.Juli 2006 von Redaktion


Das amerikanische Virenschutzunternehmen Sophos warnt vor dem neuen gefährlichen Trojaner Keylog HD welcher sich hinter einer Slideshow eines täuschend echten Love Match verbirgt und Tastatur-Eingaben eines Anwenders aufzeichnet.


Wird die Slideshow zum ersten Mal angesurft werden drei Fotos einer Frau mit dem Namen Victoria Stasova angezeigt und im Zuge der Betrachtung dieser Bilder zeichnet der Trojaner Keylog HD die Tastatur-Eingaben des Anwenders auf.

"Die Gefahr ist, dass Leute denken sie würden lediglich die Bilder einer russischen Schönheit ansehen. Im Hintergrund stehlen Hacker allerdings heimlich Informationen, Tastaturanschläge, Benutzernamen und Passwörter", sagte Graham Cluley des Virenschutzunternehmens Sophos in Bezug auf den entdeckten Trojaner Keylog HD.

Die Sicherheitsexperten von Sophos empfehlen allen Anwendern die auf den Rechner installierte Virenschutzsoftware zu aktualisieren damit der Trojaner Keylog HD erkannt werden und keine Tastatur-Eingaben aufzeichnen kann.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Bitdefender
Steganos