THEMEN

Neuer Trojaner tarnt sich als Powerpoint Datei
Veröffentlicht am Samstag, 15.Juli 2006 von Redaktion


Das Virenschutzunternehmen Symantec hat mit PPDropper.B einen neuen Trojaner entdeckt der sich zur Zeit als Powerpoint Datei im World Wide Web unter der Betreffzeile "[CHINESE CHARS]" verbreitet und damit Millionen Anwender weltweit bedroht.


Die Mail welche im virtuellen Postfach eintrudelt enthält im vermeintlichen Powerpoint Dateianhang den Trojaner PPDropper.B und sollte auf keinen Fall geöffnet werden. Sollte der Dateianhang doch geöffnet werden wird der Systemordner des Betriebssystem Windows durch den Trojaner ersetzt und es ist eine Powerpoint-Folie in chinesischer Sprache zu sehen.

Von dem Trojaner PPDropper.B sind die Betriebssysteme Microsoft Windows´95, Windows´98, Windows 2000, Windows Me, Windows NT, Windows Server 2003 und Windows XP bedroht. Die Sicherheitsexperten von Symantec empfehlen nur sichere Passwörter mit Zeichen, Buchstaben und Zahlen zu verwenden außerdem sollten eMails geblockt oder gelöscht werden welche verdächtige Viren-Dateianhänge enthalten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG free Anti Virus Software
Etrust Anti Virus