THEMEN

Neuer Virus GiftCom gibt sich als Weihnachtsnachricht aus
Veröffentlicht am Mittwoch, 21.Dezember 2005 von Redaktion


Das Sicherheitsunternehmen IMLogic warnt vor dem neuen Virus GiftCom welcher sich zur Zeit im World Wide Web als Weihnachtsnachricht über die Messenger-Programme von AOL, MSN, Yahoo, ICQ oder anderer Anbieter verbreitet, berichtete N24 Online heute.


Die Mail welche in englischer Sprache verfasst ist, kommt angeblich von einem bekannten Absender und enthält einen Link zu einer AOL User-Webseite wo sich zwar eine Weihnachtsgrußkarte befindet aber sobald diese besucht wird installiert sich der Virus GiftCom auf den Rechner.

Wenn der Virus einen Rechner erobert hat versucht er laut IMLogic darauf befindliche Virenschutz-Software abzuschalten und versendet sich im Anschluss an alle gefundenen Kontaktadressen des Messengers weiter.

Der gefährliche Virus öffnet zusätzlich eine Hintertür über die ein Hacker einen Computer komplett kontrollieren kann. Damit der eigene Rechner nicht mit GiftCom infiziert wird ist es empfehlenswert nicht einfach auf zugesandte Links zu klicken weil diese häufig zu Phishing-Webseiten und ähnlichen gefahrvollen Internetseiten führen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Security
Online Backup