THEMEN

Neuer Wurm Bagle FJ bedroht Surfer
Veröffentlicht am Dienstag, 07.Februar 2006 von Redaktion


Das Virenschutzunternehmen Kaspersky Lab warnt vor dem neuen gefährlichen Wurm Bagle.fj der sich seit dem zweiten Februar im globalen World Wide Web per eMail verbreitet und über einen Dateianhang verfügt welcher den virtuellen Störenfried beinhaltet.


Sobald der Dateianhang heruntergeladen wurde infiziert der Wurm Bagle.bj den Rechner und blockiert den Start von auf dem PC installierter Virenschutzsoftware. Als zweites unterbindet er den Aufruf von Antivirus-Webseiten. Der Dateianhang enthält eine .exe-Datei die zwischen 16 und 21 Kilobyte groß ist und auf keinen Fall geöffnet werden sollte.

Da der Wurm relativ gefährlich ist sollten alle Surfer die Virenschutzsoftware ihres Rechners per Update aktualisieren und die Firewall aktivieren. Als weitere Schutzmaßnahme empfiehlt sich die Installation einer Mailsoftware mit der eMails bereits auf dem Mailserver aufgerufen und dort gelöscht werden können.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
Nortin Anti Virus