THEMEN

Neuer Wurm Opanki.Y gibt sich als iTunes-Tool aus
Veröffentlicht am Donnerstag, 21.Juli 2005 von Redaktion


Das Virenschutz-Unternehmen Trend Micro warnt vor dem neuen Wurm Opanki.Y, welcher die Bekanntheit von iTunes ausnutzt und sich als Tool für den beliebten Apple-Musikdienst tarnt.


Der digitale Störenfried verbreitet sich per Instant Messenger mit der Betreff-Zeile „This picture never gets old“ und beinhaltet einen Link, welcher die Datei itunes.exe aus dem Netz lädt und nach der Infizierung des PCs eine Hintertür öffnet.

Über diese Hintertür gelangen vier Adware-Anwendungen auf dem PC und laut Trend Micro nimmt die Zahl dieser lästigen Programme immer mehr zu.

“Wir finden immer mehr Würmer, die Ad- oder Spyware installieren", sagte Bruce Hughes von Trend Micro. Zudem würden Hacker nach Angaben von Trend Micro zunehmend finanzielle Interessen zeigen und mit jedem Download Geld verdienen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus gratis
Norton Anti Virus 2005 Keygen