THEMEN

Oelkonzerne als neues Angriffszielvon Anonymous
Veröffentlicht am Donnerstag, 14.Juli 2011 von Redaktion


Die Hackergruppe Anonymous plant Angriffe auf Ölkonzerne und zeigt sich für die Attacke auf den US-Saatguthersteller Monsanto verantwortlich. Die geplanten Angriffe laufen unter dem Namen "Operation Green Rights" bzw. "Project Tarmageddon" und richtet sich gegen die Mineralölwirtschaft. Das Ziel sollen bekannte Ölfirmen wie Exxon Mobil, Canada Oil Sands, Imperial Oil und Conoco Philipps sein. Die Royal Bank of Scotland steht ebenfalls im Fokus der Hacker.



Der Hauptgrund für die Aktion sind Proteste gegen den Bau einer Strasse, die zu einem neuen Ölsand-Vorkommen in der kanadischen Provinz Alberta führen soll. Die Hacker-Organisation will die Bürger unterstützen und möchten nicht ruhig zusehen wie die Umwelt zerstört wird. Es sei nicht die saubere Zukunftsenergie, die versprochen wurde.

Bei dem Angriff auf den Saatgutkonzern Monsanto sind die Mailserver schachmatt gesetzt und offenbar die Daten von 2500 Mitarbeitern gestohlen worden. Vor wenigen Tagen hatte Anonymous die US-Sicherheitsfirma Booz Allen Hamilton angegriffen und dabei wurden die Maildadressen von 90.000 Mitarbeitern des US-Militärs entwendet. Die Daten des militärischen Personals befinden sich den Hackern zufolge derzeit in der Analyse. Der Angriff auf das Unternehmen erfolgte wohl in Kooperation mit LulzSec, einer Hackergruppe die sich mit Anonymous zusammengeschlossen und im Vorfeld aufgelöst hatte.

Nach Angaben von LulzSec soll es in Zukunft eine Überraschung geben aber um was es sich dabei handeln wird ist nicht bekannt. Die Ziele der Hackergruppe sind politisch und stehen eigenen Angaben zufolge auf Seite der User. Die Rechner der User sind nicht auf dem Radar der Hacker sondern Regierungen, Behörden, Unternehmen und Organisatione die nach Ansicht von Anonymous korrupt sind.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus free Edition
Etrust Anti Virus