THEMEN

Offenbar loeste Firmware Upgrade bei Microsoft ein Ueberhitzungsproblem aus
Veröffentlicht am Montag, 25.März 2013 von Redaktion


Outlook, Hotmail so wie auch der Cloud-Speicher Skydrive waren am Mittwoch für viele Internet-Nutzer stundenlang unerreichbar. Verantwortlich für den 16 stündigen Ausfall soll ein Überhitzungsproblem in einem Rechenzentrum von Microsoft gewesen sein. Offenbar ist ein Firmware-Upgrade in einem Microsoft-Rechenzentrum für das Probleme verantwortlich. Microsoft hat sich für die Verbindungsprobleme bereits entschuldigt.



Unzählige Internet-Nutzer konnten am Mittwoch den 13. März 2013 weder auf Hotmail, Outlook oder Skydrive zugreifen. Ein Überhitzungsproblem in einem Rechenzentrum von Microsoft soll für den 16 stündigen Ausfall verantwortlich gewesen sein.

Microsoft hat sich bereits für die Verbindungsprobleme entschuldigt. Laut einem Blog-Beitrag des Microsoft-Mitarbeiter Arthur de Haan begannen die Probleme mit einem Firmware-Upgrade in einem Rechenzentrum des Redmonder Software Herstellers. Warum es am Mittwoch zu einem offenbar derart schnellen und beträchtlichen Temperaturanstieg im Rechenzentrum gekommen sei, ist offenbar noch ungewiss.

In der Vergangenheit sollen ähnliche Updates problemlos durchgeführt worden sein. Berichten zufolge wurde durch das Problem Microsofts Safeguard-Prozess für mehrere Server aktiviert. Was zur Folge hatte dass diese herunterfahren wurden und Outlook und Hotmail und der Cloud-Speicher Skydrive für unzählige User für 16 Stunden unerreichbar waren.

Derart lange Ausfall-Zeiten sind für so große Konzerne wie Microsoft eher untypisch. Offenbar mussten Mitarbeiter des Software-Riesen eingreifen, da das System nicht automatisch wieder hochgefahren sein soll. Genaue Zahlen wie viele User von dem Problem betroffen waren gibt es bisher noch nicht.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
House Call Anti Virus
RegistryBooster