THEMEN

OpenTrust Mobile schafft Sicherheit fuer Smartphones
Veröffentlicht am Mittwoch, 08.Juli 2009 von Redaktion


Immer mehr Nutzer von Smartphones nutzen ihre privaten Geräte auch um jederzeit auf Firmendaten zuzugreifen. Um mehr Sicherheit bei der Benutzung ihres mobilen Gerätes zu schaffen, wird nun von OpenTrust ein kompletter Support für mobile Authentifizierung angeboten. Die von dem Unternehmen angebotene IT-Sicherheitsplattform ist ab sofort erhältlich und mit den neuesten Mobilgeräten, inklusive des iPhones, kompatibel.



OpenTrust ist weltweiter Hersteller von offenen und sicheren IT-Ecosystemen. Immer mehr Mitarbeiter können und müssen heutzutage jederzeit Zugriff auf Firmendaten haben. Um die Sicherheit der Firmendaten nicht zu gefährden sollten die mobilen Geräte einen bestimmten Sicherheitsstandard erfüllen und von der Firmen-IT authentifiziert werden.

Hierfür bietet der Hersteller mit OpenTrust Mobile ab sofort einen kompletter Support für mobile Authentifizierung für Smartphones an. Mit OpenTrust Mobile wird aus einem simplen Smartphone ein vertrauenswürdiges Gerät für vertrauenswürdige Nutzer, dessen digitalen Identitäten von OpenTrust verwaltet werden. Von dem Unternehmen ist zu hören, dass OpenTrust Mobile unterschiedliche Möglichkeiten, Berechtigungsnachweise und Sicherheitsprofile in iPhones zur Regiestrierung und Verwaltung bietet.

Hier ist die SMS-Benachrichtigung besonders hervorzuheben. Durch seine umfassenden profilbasierten Konfigurationsmöglichkeiten sind für unterschiedliche Benutzerprofile unterschiedlichen Netzwerkzugänge sowie unterschiedlichen Stufen möglich. Sherley Brothier, VP R&D bei OpenTrust sagt zu dem neuen Produkt:"Mobiltelefone sind eine der zahlreichen Endnutzer-Plattformen, die wir erreichen wollen."

Weiter sagt er zu dem Angebot seiner Firma :"Sie passen hervorragend zu unserer wichtigsten Mission, vertrauenswürdige Ecosysteme aufzubauen. Es ist daher wesentlich, dass unser Authentifizierungsangebot alle Nutzer von sämtlichen Geräten - insbesondere mobile - in allen Netzwerken unterstützt." Von dem Unternehmen ist zu hören, dass OpenTrust Mobile derzeit bereits mit den neuesten Apple OS, Blackberry OS und WindowsMobile OS kompatibel ist und daran gearbeitet wird, dass es auch mit Android von Google kompatibel ist.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Kaspersky
Norton Anti Virus Software