THEMEN

PIN ausspaehende Malware in Bankautomaten entdeckt
Veröffentlicht am Montag, 23.März 2009 von Redaktion


Während bis Dato Cyberkriminelle Trojaner benutzten, die auf PCs sensible Daten von Usern ausspionierten um so z.B. an deren Bankdaten und somit an das Geld der User zu kommen, so wurde nun eine neue Variante entdeckt. Es wurde von Experten eine Malware entdeckt die von Hackern in Geldautomaten eingeschleust werden kann, um dort vor Ort von Bankkunden die PIN Nummern auszuspionieren.



Aktuell haben Experten Hinweise darauf, dass es schon einige infizierte Geldautomaten gibt. Hierbei handelt es sich um infizierte russische Geldautomaten, die von dem US-amerikanischen Unternehmen Diebold hergestellt wurden.

Es gibt Hinweise darauf, dass vereinzelte Systeme von Automaten mit dem Trojaner Troj/Skimer-A infiziert sind. Da diese Malware dafür konzipiert ist Eingabe-Daten auszuspionieren ist die Sicherheit der Kunden-Daten und somit die Kontosicherheit in Gefahr. Von Experten wird darauf hingewiesen, dass auch deutsche Automaten-Hersteller IP-basierte Systeme unter Microsoft Windows nutzen und diese so auch möglicher Weise zum Ziel von Malware-Angriffen durch Malware-Infektionen oder Manipulationen werden können.

Allerdings ist der Aufwand für Cyberkriminelle einen Bankautomaten zu manipulieren um ein vielfaches höher als in einen PC einzudringen. Um in einen Bankautomaten einzudringen müssen sie direkten Zugriff, vor Ort auf ihn haben. Von daher ist zur Zeit nicht davon auszugehen, dass diese Variante an Bankdaten zu gelangen, zu einer größeren Gefahr werden wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec
Trend Micro