THEMEN

Panda Security steht weiterhin im Facebook AV Marktplatz zum Download bereit
Veröffentlicht am Freitag, 12.April 2013 von Redaktion


Mitglieder des sozialen Netzwerkes Facebook können weiterhin von der Zusammenarbeit von Facebook mit dem Hersteller für Sicherheitssoftware Panda Security profitieren. Seit Oktober 2012 wollen die Betreiber der beliebten Plattform mit dem Sicherheitssoftware-Hersteller verhindern, dass Mitglieder des sozialen Netzwerkes ihren Rechner mit Schadsoftware infizieren, wenn diese unabsichtlich infizierte Webseiten besuchen. Facebook und Panda Security wollen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fortführen.



Gemeinsam wollen die Betreiber der beliebten Plattform mit dem Sicherheitssoftware-Hersteller verhindern, dass Mitglieder des sozialen Netzwerkes ihren Computer mit Schadsoftware infizieren, indem diese unabsichtlich eine infizierte Webseite besuchen.

Panda Security und die Betreiber des sozialen Netzwerkes werden ihre erfolgreiche Kooperation fortsetzen und Berichten zufolge um: Zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten in der Panda Internet Security 2013 erweitern, welche allen Nutzern der Plattform kostenfrei angeboten wird. Ab sofort steht die Panda Internet Security 2013 als 6-monatsversion, welche für einen umfassenderen Schutz sorgen soll, im Facebook Antivirus / AV-Marktplatz zum Download bereit.

Die Sicherheitssoftware wird in Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch angeboten. Enrique Aguilera, VP Consumer Sales & Marketing bei Panda Security erklärt: “Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Facebook und die großartige Resonanz der Mitglieder. Seit wir vor einem halben Jahr begonnen haben diese Initiative zu unterstützen und die Panda Internet Security 2013 im AV-Marktplatz von Facebook anzubieten, gab es bereits 10.000 Aktivierungen unseres Produktes von Facebook-Benutzern.“

Panda Internet Security 2013 wurde von dem spanischen Computer-Sicherheits Unternehmen entwickelt, um bestmöglich vor digitalen Bedrohungen zu schützen. Besonders gut soll die Identität der Benutzer beim Surfen und Verwenden von sozialen Netzwerken sowie auch anderen Internet-Diensten mit dem Tool geschützt werden. Um beispielsweise die Privatsphäre der Anwender sicherzustellen wurden ein leistungsstarker URL-Filter sowie das Safe Browser Modul in die Sicherheitssoftware integriert.

Private Dateien und Ordner werden vor Diebstahl geschützt indem diese verschlüsselt und zusätzlich per Passwort gesichert werden. Mit dem Identity Protect Modul sollen sowohl Phishing-Attacken als auch Datenverluste verhindert werden. Laut Hersteller ist die Sicherheitssoftware durch seine einzigartige Cloud basierte Collective Intelligence Technologie in der Lage vor bereits bekannten sowie auch noch unbekannten Bedrohungen in Echtzeit zu schützen.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
House Call Anti Virus
ALWIL Software