THEMEN

Paypal erneut von Phishing bedroht
Veröffentlicht am Samstag, 26.August 2006 von Redaktion


Die Virenschutzfirma F-Secure hat eine Warnung ausgesprochen die alle Kunden des Onlinebezahl-Dienstes Paypal betrifft. Die Kunden von Paypal sind durch Phishing bedroht deren Angreifer über die Angriffsform Man in the Middle an die Zugangsdaten gelangen möchten.


Dabei verwenden die Angreifer eine Phishing-Webseite die der tatsächlichen Paypal-Seite sehr ähnlich sieht über die sie an die Zugangsdaten der Paypal-Kunden gelangen möchten. Sobald nun ein Paypal-Kunde sich auf der gefälschten Webseite einloggt erfolgt sogleich über digitalen Wege ein Login auf der echten Internetpräsenz des Onlinebezahl-Dienstes der zum Auktionskonzern Ebay gehört.

Mit den gestohlenen Daten kann der Cyberkriminelle dann auf Kosten des betroffenen Paypal-Kunden im Internet einkaufen oder das Bankkonto plündern. Nach Angaben der Sicherheitsexperten von F-Secure befindet sich die unechte Paypal-Webseite noch im Aufbau und es wurden wichtige Stellen über die Phishing-Seite informiert.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Trojaner Anti Virus
Trend Anti Virus