THEMEN

Paypal und Ebay bei Phishing die beliebtesten Ziele
Veröffentlicht am Freitag, 28.Juli 2006 von Redaktion


Wie das Virenschutzunternehmen Sophos berichtet haben sich über 75 Prozent der Phishing-Mails als Ziel die Nutzer des Online-Bezahldienstes Paypal und dem Auktionshaus Ebay ausgesucht.


Bei den Phishing-Mails liegt mit einem Anteil von 54,5 Prozent der Online-Bezahldienst Paypal auf den ersten Platz. Auf das Auktionshaus Ebay zielen nur 20,9 Prozent aller Phishing-Mails und dies liegt laut den Virenexperten daran dass beide Unternehmen weltweit bekannt sind.

Nach Angaben der Sicherheitsexperten von Sophos erhalten 58 Prozent der Internet-Surfer täglich mindestens eine Phishing-Mail. Das Phishing ist eine der größten Gefahren im World Wide Web und bedroht Privatanwender und Unternehmen gleichermaßen.

Bei Privatanwendern und Unternehmen verursacht das Phishing jährlich finanzielle Schäden in Milliardenhöhe wobei die Cyberkriminellen nach wie vor mit ihren Phishing-Mails auf Bankkunden zielen aber verzeichnen dabei weniger Erfolg als bei Ebay und Paypal.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Stinger Anti Virus
Trojaner Anti Virus