THEMEN

Phishing Mails gaben sich als Ebay Nachricht aus
Veröffentlicht am Freitag, 13.Januar 2006 von Redaktion


Im letzten Monat Dezember tauchten im globalen Dorf neue Phishing-Mails auf die sich als täuschend echte Nachricht von Ebay tarnten. Die besagten Phishing-Mails tarnten sich indem sie vorgaben dass ein Ebay-User eine Frage zu einem Artikel hat und zwar in englischer Sprache. Die Mails sahen aufgrund täuschend echter Ebay-Grafiken sehr echt aus.


In den Phishing-Mails waren Links enthalten die allerdings nicht zur Webseite des Online-Auktionshauses sondern zu einer anderen Seite mit dem Namen sunpowercom.net führte. Auf die Phishing-Mails wurde der Software-Entwickler Tino Fritzsch von SaferSurf bei der Entwicklung eines Phishing-Filters aufmerksam und schlug Alarm.

Sobald auf diesen Link geklickt wurde landete der Anwender auf sunpowercom.net die in Korea beheimatet ist aber mittlerweile nicht mehr online ist. Die erste Welle der Phishing-Mails welche im letzten Monat das Netz unsicher machte hielt bis zum 06.12.2005 an aber schon drei Tage später begann eine zweite Phishing-Flut.

Bei der zweiten Phishing-Flut landete der Anwender auf der Webseite jangup.com die in Korea gehostet ist und die Seite pharm21.com erwähnt. Die Webseite pharm21.com die auf der Startseite von jangup.com erwähnt wurde, handelt es sich um eine Seite die früher dafür bekannt war Paypal-Konten geknackt zu haben.

"Wer sich nicht sicher ist, ob die eMail, die er bekommen hat, auch wirklich von Ebay ist, sollte sich den Link in der Mail genau ansehen. Verweist er nicht explizit zu ebay.com oder ebay.de oder einer Subdomain dieser Domains, sollte man ihn lieber nicht klicken. Helfen kann auch die Verwendung eines eMail-Programms, das HTML-Mails automatisch in Text umwandelt, wie das etwa Thunderbird von Mozilla tut. Auf diese Weise werden die wirklichen Links sofort sichtbar und Bilder in der Mail nicht angezeigt." , zieht Tino Fritzsch ein Fazit und rät zur Vorsicht bei der Reise durch das Internet.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
EZ Trust Anti Virus
Online Backup