THEMEN

Phishing Scammer Versender erzielen hohen Gewinn
Veröffentlicht am Montag, 13.November 2006 von Redaktion


Nach der aktuellen Statistik der Marktforschungsfirma Gartner haben Scammer die mit Phishing-Mails und darin enthaltenen vorgetäuschten Links arbeiten im Jahre 2006 etwa 1244 US-Dollar pro Person verdient. Im Vorjahr 2005 lag der Verdienst der Scammer noch bei 257 US-Dollar, berichtete das Fachportal silicon.de am Freitag.


Die Scammer bewegen laut Gartner die eigenen kriminellen Webseiten öfter womit das Ziel verfolgt wird schwerer entdeckt zu werden. Die Phishing-Webseiten werden heute gegenüber früher stündlich statt wöchentlich gewechselt und macht das entdecken dadurch schwerer.

Die Cyberkriminellen suchen ihre Opfer verstärkt nach der finanziellen Lage aus und arbeiten mit fingierten Geschäften die zwar weniger aber dafür wohlhabende Surfer anlocken. Zum aktuellen Zeitpunkt ist eine Scamming-Mail im World Wide Web unterwegs die mit einem vermeintlich lukrativen Job bei einer griechischen Bank lockt.

Wer nicht auf die Scamming-Mails der Phishing-Versender hereinfallen möchte der sollte die Mail auf keinen Fall öffnen und diese sofort in den virtuellen Papierkorb befördern. Damit ist der eigene Rechner geschützt und das Bankkonto kann nicht von den Cyberkriminellen geplündert werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free McAfee Anti Virus download
Anti Virus Scan