THEMEN

Phishing per VoIP bedroht deutsche Surfer
Veröffentlicht am Dienstag, 11.Juli 2006 von Redaktion


Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt alle Surfer in Deutschland vor der neuen Gefahr Vishing also dem Phishing (Datendiebstahl) per Internet-Telefonie. Wer über das Internet telefoniert der sollte recht wachsam sein.


Wie die Behörde BSI berichtet setzen die Datendiebe beim Vishing automatische Bandansagen ein wo der Verbraucher angerufen wird. Bei dieser automatischen Bandansage erhält der Verbraucher die Information dass seine Kreditkarte oder Bankkarte angeblich zweckentfremdet worden ist.

Dies ist allerdings nur ein billiger Vorwand denn kurze Zeit später wird der Verbraucher aufgefordert seine sensiblen Bankdaten wozu die Kreditkarten-, und PIN-Nummer gehört mitzuteilen. Eine Bank wird niemals telefonisch nach geheimen Bankdaten fragen und daher sollte so eine automatische Bandansage am besten zur Sicherheit des eigenen Bankkontos und dem darauf liegenden hart verdienten Geld ignoriert werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
McAffee Anti Virus
Norton Anti Virus 2007