THEMEN

Polnisches Botnetz verursacht neue Spam-Welle
Veröffentlicht am Montag, 04.Februar 2008 von Redaktion


Das IT-Unternehmen Retarus hat seit Anfang vergangener Woche einen rapiden Anstieg beim Spam registriert. Dafür verantwortlich ist ein polnisches Botnetzwerk welches aus nicht ausreichend geschützten Firmen-Rechnern besteht.



In den vergangenen Tagen sorgte das neue polnische Botnetzwerk für eine erhebliche Spam-Welle im Internet, so wurden bei einigen Mailpostfächern von Retarus-Kunden eine Verzweifachung der Spam-Mails verzeichnet. Sobal die Büros in Polen am Feierabend schließen, wird allerdings ein Rückgang registriert und zeigt dass primär infizierte Büro-Rechner als Spamversender von den Betreibern des Botnetzes eingesetzt werden.

Die Firmen-Rechner in Deutschland, Frankreich, den USA und weiteren Ländern sind recht gut geschützt. Dort sind es vorwiegend Privat-PCs die in Botnetze integriert worden sind und als Spamversender zum Einsatz kommen. Der Spam-Anteil der von Privat-Rechnern aus verschickt wird, liegt laut Retarus bei etwa 80 Prozent.

Seine Geschäftskunden schützt Retarus vor Spam indem in den Rechenzentren sowohl Virenschutzsoftware als auch Spamfilter und weitere Sicherheitstechnologien als Schutzfunktion agieren. Dadurch landen nur echte Mails und kein Spam in die Mailpostfächer der Unternehmen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Nortan Anti Virus
free McAfee Anti Virus download