THEMEN

Radprofi Lance Armstrong soll Hacker sein
Veröffentlicht am Donnerstag, 30.November 2006 von Redaktion


Der amerikanische Radprofi Lance Armstrong der sieben Mal die berühmte Tour de France gewann wird von der französischen Zeitung Le Monde verdächtigt als Hacker aktiv zu sein. Demnach soll Lance Armstrong es gewesen sein der in das Computersystem des Antidoping-Labors vor wenigen Wochen eingedrungen ist, berichtete Sport1.de am Mittwoch.


Bei dem Hacker-Angriff auf das Computersystem des Antidoping-Labors soll Lance Armstrong gefälschte eMails verschickt haben um das Ansehen des Labors zu schädigen. Außerdem soll er damit versucht haben seinen Freund und diesjährigen Tour de France Sieger zu entlasten der unter Dopingverdacht steht.

Die ehemalige Bekannte Betsy Andreu des Radprofis berichtet gegenüber des Boulevardmagazins "Bild" dass Lance Armstrong sich in ihren Rechner hereingehackt haben soll und erstattete nun Anzeige gegen ihn. Bisher ist noch nicht bestätigt dass der Radprofi Lance Armstrong tatsächlich als Hacker tätig ist weil zur Zeit noch ermittelt wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free online Anti Virus
Backup