THEMEN

RegTP verschaerft die Regeln fuer Dialer
Veröffentlicht am Freitag, 18.März 2005 von Redaktion


Um den Verbraucherschutz zu stärken hat die Bonner Regulierungsbehörde für Telekommunikation & Post (RegTP) die Regeln für Dialer ab sofort verschärft.


Nach den neuen Regeln müssen Betreiber von Dialerseiten ab sofort ein sogenanntes Dialer-Zustimmungsfenster auf ihren Seiten einrichten, welches mindestens ein Drittel aber höchstens zwei Drittel des Monitors einnehmen muss.

In dem Zustimmungsfenster dürfen Formulierungen wie beispielsweise „Kostenloses Zugangstool“ nicht erwähnt werden. Vor dem Download und Installation eines Dialers muss zudem im jeweiligen Zustimmungsfenster der Preis angegeben werden.

“Viele Dialer-Anbieter haben in der Praxis den Preis für die Inanspruchnahme ihres Angebots nicht ausreichend deutlich dargestellt. Durch die verschärften Vorgaben der RegTP muss nunmehr jedem Nutzer eines Dialers eindeutig angezeigt werden, welche Kosten durch die Verwendung des Dialers auf ihn zukommen“, sagte RegTP-Chef Matthias Kurth.

Die Dialer-Zustimmungsfenster sind für alle Dialer-Anbieter allgemein verbindlich.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Freitag, 18.März
endlich gehts diesen Spinnern an den Kragen.


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus free Trial
Online Backup