THEMEN

Relative Sicherheit bei Onlinezahlungen
Veröffentlicht am Montag, 31.August 2009 von Redaktion


Um seine Daten beim Online Einkauf oder Onlineüberweisungen vor Trojanern zu schützen, sollte man besondere Vorsicht walten lassen wenn man seine sensiblen Daten eingibt. Inzwischen gibt es Schadprogramme die neben Passwörter und PINs auslesen auch in die Überweisung eingreifen können, Kreditkartennummern auslesen oder sogar iTAN Verfahren überlisten können.



Nimmt man die Dienste, wie zum Beispiel Sofortüberweisung.de in Anspruch, dann kann es passieren, dass im Missbrauchsfall viele Banken den Schaden nicht übernehmen und man auf den Schaden sitzen bleibt. Inzwischen gibt es einige relativ sichere Bezahlsysteme wie zu Beispiel: Giropay, PayPal oder die Software c t Bankix.

Möchte ein Online Kunde, dass der Händler schnell sieht, dass eine Zahlung getätigt wurde, sollte der Kunde seine Zahlung via den von den Banken betriebene Giropay tätigen. Hier bekommt der Händler, obwohl eine normale Überweisung zwei bis drei Tage dauern würde, sofort eine Zahlungsbestätigung. So hat der Käufer sofort die Möglichkeit die von ihm erworbene Software oder Musik aus dem Netz herunter zu laden. Auch PayPal bietet einen relativ hohen Sicherheitsschutz.

Bei dem Tochterunternehmen von eBay sind mehrere Bezahlsysteme zusammengefasst und der Einkäufer braucht nur einmal seine Daten angeben und nicht bei jedem Einkauf an unterschiedliche Händler weitergeben. Um die Datensicherheit der PayPal-Nutzer zu erhöhen bietet das Unternehmen seinen Nutzern an, eine Geheimnummer via SMS zuzusenden, die nur einmal für den Zugang zum Konto genutzt werden kann.

Auch die Software der c t Bankix bietet relativ guten Schutz beim Online-Banking oder Einkauf im Netz. Bei der Software c t Bankix wird ein von Ubuntu abgeleitetes und garantiert trojanerfreies Spezial-Linux von CD oder USB-Stick gestartet. Legt man bei Einkauf im Internet ein gesundes Misstrauen an den Tag und hält zusätzlich sein Betriebssystem, Antivirenprogramm und alle installierte Software auf neuesten Stand, kann man relativ sicher Onlineeinkaufen und sein Onlineüberweisungen tätigen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
ZoneAlarm
Norton Anti Virus 2007