THEMEN

Rootkit als TweetDeck Update unterwegs
Veröffentlicht am Mittwoch, 01.September 2010 von Redaktion


Die Virenschutzfirma Trend Micro warnt vor einem Rootkit welches derzeit im Netz unterwegs ist und sich als TweetDeck-Update tarnt. Die Entwickler des beliebten Browsers TweetDeck haben ihre User darüber informiert, dass die Software aktualisiert werden muss da sich die seitens Twitter unterstützten Authentifizierungsprotokolle geändert hätten.



Die Cyberkriminellen haben die Chance gesehen und versendeten nun eigene Tweets mit dem gleichen Inhalt. Die Nachrichten beinhalteten eine Kurz-URL zu einem vermeintlichen TweetDeck-Installer mit dem Namen tweetdeck-08302010update.exe aber dies war keine echte Installationssoftware.

Es handelt sich stattdessen um ein Rootkit der aus der Schadsoftware-Gruppe TDSS stammte. Die Rootkits dieser Gruppe sind sehr gefährlich, da sie die ein System vollständig übernehmen und kontrollieren können. Aufgrund ihrer komplexen Programmierung können sie nur schwer gelöscht werden. Die Verantwortlichen von TweetDeck haben eine offizielle Warnung herausgegeben nach der die User keinen Installer herunterladen sollen deren Webadresse mit http://alturl.com beginnt.

Die entsprechende Webseite mit der gefährlichen Datei ist mittlerweile blockiert worden. Die Anwender können mit TweetDeck ihre eigenen Twitter-Account verwalten und neue Kurzmitteilung schreiben, lesen oder verfolgen ohne die Twitter-Webseite besuchen zu müssen.

Auf Twitter können User einfache Kurzmitteilungen mit einem Umfang von je 160 Zeichen schreiben und veröffentlichen. Diese Kurzmitteilungen nennen sich Tweets und zählen Leser in Form von Followern also Lesern die den Twitter-Blog abonniert haben. Der Kurzmitteilungsdienst Twitter kann kostenlos genutzt werden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
House Call Anti Virus
AVG Anti Virus free Edition