THEMEN

Serversniff bietet Test für verunsicherte E-Mail-Accounts Nutzer an
Veröffentlicht am Dienstag, 13.Oktober 2009 von Redaktion


Inhaber von Web-Mail-Konten bei AOL, Google, Hotmail oder Yahoo die befürchten, dass auch ihre Zugangsdaten zu ihrem E-Mail-Account auf eine der im Internet veröffentlichten Listen für jeden sichtbar, sind können nun selbst testen ob das der Fall ist.



Nachdem bereits vor einigen Tagen bekannt wurde, dass einige Tausend Zugangsdaten zu Web-Mail-Konten von Hackern erbeutet und veröffentlicht wurden, sind viele Internet Nutzer verunsichert, ob auch sie betroffen sind. Viele Internet Nutzer befürchten, dass an ihre Internet Kontakte personalisierte E-Mail-Nachrichten mit Links zu gefälschten Shopping-Websites verschickt werden.

Um Internet Nutzern die Möglichkeit zu verschaffen zu testen ob auch ihre Zugangsdaten veröffentlicht sind, wurde von Thomas Springer hierfür auf Serversniff eine Webseite aufgesetzt. Hier können besorgte Internet Nutzer kontrollieren ob ihre E-Mail-Adresse auf den bekannten Listen veröffentlicht wurde. Um den Test zu starten muß der User den Teil seiner E-Mail-Adresse eingeben, die sich vor dem *@*Zeichen befindet.

Wird der eingegebene Eintrag gefunden, wird er dem Internet Nutzer angezeigt. Das Passwort wird nur Bruchstückhaft angezeigt, von ihm werden lediglich der erste und der letzte Buchstabe preis gegeben. Die großen Anbieter von Web-Mail-Konten, wie Microsoft, Yahoo und Google gaben bekannt, dass nach Veröffentlichung der Listen, alle betroffenen Web-Mail-Konten Inhaber von ihnen informiert worden sind und die kompromittierten Zugänge geschlossen wurden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Software download
Norton Anti Virus 2005 Keygen