THEMEN

Sicherheitsexperten warnen vor Fussball WM Virus
Veröffentlicht am Mittwoch, 21.Juni 2006 von Redaktion


Die Sicherheitsexperten der Virenschutzfirma Avira warnen vor einen neuen Wurm welcher sich per englischer Mail verbreitet welche berichtet dass Hooligans vermeintlich Jugendliche ermordet haben sollen. Dies soll jedoch nur als Lockmittel dienen damit der Anwender die Mail mit dem angehängten Virus öffnet.


Der Virus verbreitet sich über Betreffzeilen wie zum Beispiel "Soccer fans killed five teens" oder "Crazy soccer fans" und kommt von den falschen Absenderadressen hotnews@cnn.com und todaynews@cnn.com wodurch die Mails echt wirken sollen.

In der Mail ist eine Bild-Datei enthalten und sobald das Foto heruntergeladen wird erfolgt der Download zusätzlicher virtueller Störenfriede auf den Rechner. Sobald der Virus den Rechner infiziert hat, überwacht er diesen und schaltet eine installierte Virenschutzsoftware oder Systemfunktionen aus.

Von dem neuen recht gefährlichen Virus sind Anwender betroffen die auf ihren Rechner die Betriebssysteme Microsoft Windows´95, Windows´98 (SE), Windows 2000, Windows 2003, Windows ME, Windows NT oder Windows XP installiert haben.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
RegistryBooster