THEMEN

Sicherheitsexperten wollen den Botnetzwerken Einhalt gebieten
Veröffentlicht am Montag, 06.März 2006 von Redaktion


Die Sicherheitsexperten planen mit einer neuen Taktik den Botnetzwerk Einhalt gebieten indem sie die Infrastruktur welche für ein solches Netzwerk notwendigb ist lahmlegen. Ein Botnetzwerk wird von einem Botmaster und dass ist den meisten Fällen ein Cyberkrimineller über einen IRC-Server gesteuert und verwaltet.


Das israelische Finanzministerium hat unter Leitung des CERT-Managers Gadi Evron eine öffentliche Mailingliste ins Netz gestellt welche Informationen über die Kommando-Infrastruktur von Botnetzwerken enthält.

Die Chief Technology Officer (CTO) der US-Sicherheitsfirma Exploit Prevention Labs meldet jedoch Zweifel an dass die Kommando-Infrastruktur der Botnetzwerke dauerhaft außer Gefecht gesetzt werden können, denn die Cyberkriminellen könnten neue Lösungen zum Aufbau ihrer Botnetzwerke finden.

Der CERT-Manager Gadi Evron empfiehlt die Bedingungen der Hacker zu verschlechtern indem die Infrastrukturen wie etwa Server verteuert werden und dies ist seiner Meinung nach die einzige Möglichkeit um die Lage wieder unter Kontrolle zu bringen.

Die Mailingliste des israelischen Finanzministeriums ist über die Webseite http://www.whitestar.linuxbox.org/mailman/listinfo/botnets erreichbar.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Internet Security Online Backup
ZoneAlarm