THEMEN

Silent Circle soll Mobilfunk Lauschangriffe verhindern
Veröffentlicht am Freitag, 19.Oktober 2012 von Redaktion


Berichte über abgehörte Gespräche von Mobilfunktelefonen können bald der Vergangenheit angehören. Mit der App Silent Circle können Lauschangriffe verhindert werden. Bisher stehen allerdings erst mehrere Apps für iPhone und iPad zum Download bereit. Nutzer Geräte anderer Hersteller müssen sich noch eine Weile gedulden, entsprechende Apps sollen in Arbeit sein.



In der Vergangenheit wurde immer wieder berichtet, dass Mobilfunkgeräte für Lauschangriffe genutzt wurden. Nun können Nutzer von iPhone und iPad ihre Geräte mit der App Silent Circle davor sichern, dass ihre Gespräche abgehört werden. Mit der App sollen neben Telefongesprächen auch Textnachrichten und Video-Anrufe verschlüsselt werden können.

Die Verschlüsselung soll im Prozessor des jeweiligen Gerätes stattfinden. Verlässt beispielsweise eine SMS ein Handy, so wird diese komplett verschlüsselt und kann ohne den dazugehörigen Schlüssel / Key nicht entschlüsselt werden. Eine nachträgliche Entschlüsselung von Gesprächen soll nicht möglich sein, da jeder Schlüssel nur einmal genutzt werden kann und danach ungültig wird. Bei Textnachrichten und Bildern soll es sogar möglich sein selbstzerstörende Texte und Bilder zu senden.

Es wird berichtet, dass sich diese nach 5 Minuten ohne Zutun des Empfängers mittels einer Art Selbstzerstörungs-Mechanismus selbständig löschen. Für iPhone und iPad sollen bereits mehrere Apps zum Download bereitstehen. Nutzer andere Geräte müssen sich noch gedulden. An Apps für Windows, Samsungs Galaxy, Googles Nexus und andere Android-Endgeräte soll bereits gearbeitet werden.

Berichten zufolge soll es auch einen Dienst für die e-Mail-Verschlüsslung geben. Hier soll die Verschlüsselung der Inhalte zwischen den Nutzern stattfinden. Laut Betreiber soll es keine zentrale Datenablage geben. Die Verschlüsselungstechnologie Silent Circle welche für gemeinnützige Organisationen kostenlos sein soll, kostet pro Monat 20 US-Dollar.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free McAfee Anti Virus
Emsi Software