THEMEN

Skype erleichtert Datenspionage
Veröffentlicht am Dienstag, 31.Juli 2012 von Redaktion


Der VoIP-Anbieter Skype war bisher abhörsicher und einer der Gründe wieso sich der Telefondienst einer so großen Beliebtheit erfreut. Nach Informationen der Hacker-Newsseite Ycombinator soll Skype nun seine technische Architektur geändert haben. Seit der Übernahme durch Microsoft scheint sich der Anbieter für die heimliche Überwachung geöffnet zu haben.



Zur Zeit ist noch unklar ob der VoIP-Dienst die Technik zur Spionage sensibler Nutzerdaten verwendet oder nicht. Auf die Meldung reagierte Microsoft bislang nicht. Laut einem Bericht des Forbes-Magazin erhielt der US-Softwarekonzern kurz nach der Übernahme im Mai 2011 ein Patent mit dem die Datenübertragungen innerhalb des Netzwerks beschleunigt werden können.

Auf der anderen Seite kann über diese Technik auch Abhör-Programme leichter eingeschleust werden. Bislang war die Integration von Spionageprogrammen auf Grund des auf Sicherheit bedachten Aufbaus des VoIP-Dienstes schwierig.

Die Datenschutzbestimmungen wurden bereits angepasst und erlauben Skype die Weitergabe personenbezogener Kundendaten. Jedoch muss der Nutzer erst sein Einverständnis erteilen bevor die Daten weitergegeben dürfen. Die Daten-Weitergabe soll allerdings nur dann erfolgen, wenn die anwendbare Gesetzgebung dazu verpflichtet oder die zuständigen Behörden dazu auffordern.

Bei Beachtung der gesetzlichen Vorschriften des jeweiligen Landes arbeitet Microsoft mit den Sicherheitsbehörden zusammen. Die Millionen Skype-User dürften nicht erfreut auf die veränderten Datenschutzbestimmungen und dem möglichen Einsatz von Abhörprogrammen reagieren.

Es ist durchaus vorstellbar das die Gespräche bei bestimmten Schlüsselwörtern abgehört werden könnten. Das umstrittene Abhörsystem Echelon arbeitet mit Schlüsselwörtern und dient der Spionage.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Security Scan
AVG Anti Virus Software