THEMEN

Sophos News Angebliches Windows-Update enthaelt Trojaner
Veröffentlicht am Samstag, 09.April 2005 von Redaktion


Die Sicherheitsexperten von Sophos warnen vor angeblichen Sicherheits-Meldungen, welche vortäuschen aus dem Hause Microsoft zu stammen aber in Wahrheit sollen damit unbedarfte Empfänger auf eine gefälschte Webseite gelockt werden. Dort wird aber der Rechner beim Download einer Datei mit einem gefährlichen Trojaner infiziert.


Wird die gefälschte Webseite über den Link besucht, welcher in den falschen eMail-Sicherheitsmeldungen enthalten ist, erhält der Anwender beim Download der Datei Wupdate20050401.exe jedoch kein Windows-Update sondern fängt sich den gefährlichen Trojaner Troj/DSNX-05 ein.

Der Trojaner ermöglicht Crackern einen Zugriff auf fremde Rechner und von daher sollten eMails mit den Betreffzeilen „Urgent Windows Update“, „Important Windows Update“ oder „Update your windows machine“ nicht beachtet und einfach gelöscht werden.

Seine Virenschutz-Software sollte man am besten auf den aktuellsten Stand bringen und die Firewall stets aktiviert haben.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
McAfee Anti Virus Software
RegistryBooster