THEMEN

Sophos meldet Virus Zafi-D fuehrt Top Ten im Februar an
Veröffentlicht am Dienstag, 01.März 2005 von Redaktion


Mit einem Verbreitungsgrad von 30,8 % führt der Virus Zafi-D bereits zum dritten Mal die monatliche Top Ten der im negativen Sinne erfolgreichsten Viren an.


Auf den zweiten Platz mit 22,3 % Verbreitungsgrad landet Netsky-P, gefolgt von Zafi-B der mit 9,7 % den dritten Platz belegt.

“Zafi wird solange Platz Eins fest im Griff haben, bis endlich mehr Privatanwender einen aktuellen Virenschutz installieren und auch regelmäßig aktualisieren.“, sagte Security Consultant Christoph Hardy von Sophos.

“Obwohl Sober-K erst Ende Februar auf der Bildfläche erschienen ist, hat das Schadprogramm einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und ist ein heißer Tipp für die Top Ten des Monats März.“, so Hardy weiter.

Der gefährliche Wurm Sober-K verbreitet sich über das Internet als getarnte FBI-Mail oder lockt mit Paris Hilton.

Laut Sophos war im Februar jede 28.Mail mit einem Virus infiziert waren und stellte 1295 neue Viren fest.

Relativ sicher ist man vor Viren und andere digitalen Gefahren aus dem Netz, wenn eine Virenschutzsoftware und Firewall genutzt und stets auf den aktuellsten Stand gebracht wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Backup
Anti Virus Scan