THEMEN

Spam Angriff auf Amazon Kunden
Veröffentlicht am Freitag, 14.September 2012 von Redaktion


Zur Zeit haben Cyberkriminelle ihren Fokus auf Kunden des Onlinekaufhauses Amazon gesetzt. Die Kunden erhalten verstärkt Spam-Mails. Die Nachrichten beinhalten einen Link zu einer täuschend echten Amazon-Webseite. In der schlecht geschriebenen Mail werden die Empfänger zur Bestätigung ihrer Daten aufgefordert und sollen auf einen Link klicken. Die Daten sollen durch den Besuch des Links verifiziert werden.



Die Verifizierung soll innerhalb von 24 Stunden erfolgen. Das Kundenkonto könnte bei einer ausbleibenden Bestätigung gesperrt werden.

Die verlinkte Webseite sieht aus wie die echte Amazon-Seite und beinhaltet ein Formular, wo die persönlichen Daten eingetragen und bestätigt werden sollen. Die Mailadresse, die Logindaten, der Name, Geburtsdatum, Adresse, die Bankverbindung und die Kreditkartennummer soll eingegeben werden.

Nach der Eingabe werden die Daten laut der Phishing-Seite angeblich zu einem Sicherheitsserver des Unternehmens übertragen. Generell sollten solche Spam-Mails ignoriert und zur eigenen Sicherheit gleich in den virtuellen Papierkorb befördert werden. Eine Spam-Mail fällt vor allem durch Rechtschreib- und Grammatikfehler auf aber diese Werbemails werden leider immer fehlerfreier.

Das Ziel der Cyberkriminellen ist der Diebstahl sensibler persönlicher Daten, die dann entweder selbst genutzt oder meistbietend verkauft werden. Generell fragt Amazon nicht nach dem Passwort und sollte jeden Anwender skeptisch werden lassen und die Mail löschen. Der Browser und das Mailprogramm sollte über einen Phishing- und Spamfilter verfügen damit die eigenen Daten relativ sicher vor einem eventuellen Diebstahl sind.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus download
Webroot