THEMEN

Spam Mails enthalten animierte GIF Grafik
Veröffentlicht am Freitag, 20.Oktober 2006 von Redaktion


Das Sicherheitsunternehmen Internet Security Systems (ISS) hat eine neue Form des Spam im Internet entdeckt der aus einem animierten GIF-Grafikbild besteht und wird selbst von solcher Virenschutzsoftware nicht erkannt die auf eine Bild-Spamerkennung ausgerichtet sind.


"Spam-Nachrichten, die sich in animierten GIF-Bilddateien verbergen, werden wahrscheinlich das Blatt zu Gunsten der Spammer wenden", erklärte Carsten Dietrich der Director Content Security bei Internet Security Systems.

Die Spammer nutzen die steigende Beliebtheit von grafischen eMails aus mit dem Ziel normale Virenschutzsoftware und seit neuesten verwenden diese Cyberkriminellen nun animierte GIF-Grafiken die sie in ihre Spam-Mails einbauen.

Die Sicherheitsexperten des X-Force Forschungscenter von ISS rechnen damit dass die Spam-Mails mit animierten GIF-Grafiken in den kommenden Monaten erheblich zunehmen werden. Die Spam-Mails allgemein verursachen jährlich bereits millionenschwere Schäden bei Unternehmen weil diese die virtuelle Werbepost zeitaufwendig manuell aussortieren und in neue Antispam-Software investieren müssen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Steganos
Symantec Norton Anti Virus