THEMEN

Spam per Internet Telefonie bedroht Unternehmen
Veröffentlicht am Donnerstag, 15.Dezember 2005 von Redaktion


Nach einer Einschätzung des Inetrnet Security Forum (ISF) ist Spam over Internet-Telephony (Spit) also der Spam-Versand über Internet-Telefonie die größte Bedrohung für die Firmen-Netzwerke. Laut der ISF sollen die Anwender beachten dass alle möglichen Sicherheitslecks geschlossen werden.


Das Hauptrisiko ist nach Angaben der ISF das Spit wobei nicht gewünschte Sprachdaten bei Telefonaten über das Internet gesendet werden. Es bestehe die Gefahr das ein Internet-Telefonat zu einem Großteil aus ungewünschten Werbebotschaften besteht welche von kommerziellen oder kriminellen Absendern über die Leitung geschickt werden.

Die Experten der ISF empfehlen allen Firmen bei der Festnetz-Telefonie zu bleiben und sich nur dann für die Internet-Telefonie zu entscheiden wenn die Sicherheit entsprechend bei Telefonaten über das Netz gegeben ist.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
MacAfee Anti Virus