THEMEN

Spammer missbrauchen den Tod vom King of Pop und Drei Engel fuer Charlie Star
Veröffentlicht am Dienstag, 30.Juni 2009 von Redaktion


Bei allen positiven und negativen Nachrichten reagieren Onlinekriminelle innerhalb weniger Stunden um aus den jeweiligen Situationen für sich Kapital zu schlagen, indem sie mit Spam-Kampagnen aktiv werden. Das war auch wenige Stunden nach bekannt werden des überraschenden Tod vom King of Pop Michael Jackson nicht anders.



Sicherheitsexperten warnen Internetnutzer vor Spam-Mails in denen der Absender zum Beispiel vorgibt, er verfüge angeblich über geheime Informationen zum Tod von Michael Jackson, über die er mit den Empfängern im Vertrauen sprechen wolle. Das man auf solche Mails von Unbekannten nicht Antworten soll, versteht sich wohl von alleine, am besten löscht man sie sofort, vorzugsweise ungelesen.

Da die Empfänger solcher Mails zu keinen Aktionen aufgefordert werden, vermuten Sicherheitsfachleute, dass die mit einer gefälschten Absenderadresse versehenen Mails nur dazu dienen sollen Mail-Adressen aus zu spionieren. In anderen Mails wird mit Links zu unveröffentlichten Video und Bildern vom King of Pop geworben. In ihnen werden die Empfänger aufgefordert einen Link zu öffnen, der vorgeblich zu einem YouTube-Video führen soll.

Folgt der User der Aufforderung den Link anzuklicken lädt er sich einen Trojaner sowie weiteren bösartigen Programmcode auf sein System. Nicht nur der Tod von Michael Jackson hat Cyberkriminelle aktiv werden lassen. Die Todesnachricht vom Drei Engel für Charlie Star, der amerikanischen Schauspielerin Farrah Fawcett, die am gleichen Tag wie der King of Pop starb wird ebenso von Spammern dazu genutzt um via Spam-Mails gefälschte Anti-Viren-Software zu verbreiten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Sophos Anti Virus
Agnitum