THEMEN

Spammer nutzte Kongresswahlen
Veröffentlicht am Freitag, 10.November 2006 von Redaktion


Ein wohl unerfahrener Spammer hat die Kongresswahlen genutzt um seine Phishing-Mail zu verbreiten denn diese enthielt einen Link die über Phishing informieren sollte. Doch in Wirklichkeit führte der Link zu einer Webseite welche die Kongresswahlen in den USA kritisiert wo die Demokraten nach zwölf Jahren wieder die Macht im Kongress und dem Senat gewonnen haben.


Mit seiner Mail wollte der Spammer anscheinend die Wahlfreiheit der Empfänger beeinflussen allerdings verschickte er seine Nachricht zu spät als das Ergebnis der Kongresswahlen schon bekannt war. Der enthaltene Link war ein einfacher HTML-Code wodurch diese leicht zu erkennen war zumindest dann wenn beim Empfänger als Textmail eintraf.

Der Spam verursacht jedes Jahr bei Privatanwendern und Unternehmen weltweit erhebliche finanzielle Schäden weil die Spam-Mails teilweise manuell mit der Hand gefiltert werden müssen. Der Einsatz eines Spamfilters ist sinnvoll um seinen Rechner vor Spam schützen zu können.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
MacAfee Anti Virus
Anti Virus on line