THEMEN

Spenden via Internet Handy und Telefon nehmen zu
Veröffentlicht am Donnerstag, 12.Dezember 2013 von Redaktion


Laut einer aktuellen Umfrage wollen rund 66 Prozent aller Bundesbürger auch in diesem Jahr wieder in der Vorweihnachtszeit für wohltätige Zwecke etwas spenden. Mittlerweile wählen immer mehr Bürger das Internet, Handy sowie das Telefon um ihre Spende an die gewählte Organisation zu übermitteln. Mit Einrichtung eines Spendenbuttons auf ihren Webseiten erleichtern viele Organisationen das Spenden via Internet.



In der Vorweihnachtszeit steigt alljährlich die Spendenbereitschaft vieler Bundesbürger. Eine aktuelle Umfrage, für welche von dem renommierten Marktforschungsinstitut ARIS, im Auftrag des BITKOM, 1.010 Personen ab 14 Jahre befragt wurden belegt, dass in diesem Jahr rund 66 Prozent aller Bundesbürger für wohltätige Zwecke etwas spenden möchten.

Um ihre Spenden der gewählte Organisation zukommen zu lassen wählen immer mehr Bürger das Internet, Handy oder auch Telefon. Das Spenden via Internet wird von vielen Organisationen durch einen Spendenbutton auf ihren Webseiten besonders erleichtert. Um die Spende der gewählten Organisation zukommen zu lassen, müssen neben dem Betrag nur noch der Name, Adresse und Kontoverbindung angegeben werden und die Zahlung erfolgt meist via Bankeinzug / Lastschrift.

Darüber hinaus bieten viele Organisationen auch die Zahlungen per Kreditkarte und spezielle Online-Zahlverfahren wie beispielsweise Paypal oder Click and Buy an. Laut Umfrageergebnis wollen in diesem Jahr jeweils 9 Prozent der Bundesbürger via Internet oder per Kurznachricht / SMS vom Handy respektive Smartphone spenden. Dr. Bernhard Rohleder, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. / BITKOM legt dar:

"Alle größeren Hilfsorganisationen und viele karitative Einrichtungen haben Spendenbuttons auf ihren Webseiten eingerichtet.“

5 Prozent der Bundesbürger wollen per Telefon, beispielsweise im Rahmen einer TV-Spenden-Gala, spenden. 84 Prozent der Bundesbürger wählen immer noch die Überweisung für ihre Spende. Somit ist die Überweisung mit Abstand die beliebteste Art des Spendens, sei es per Online-Banking oder mit dem altbekannten Überweisungsträger.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Internet Security Online Backup