THEMEN

Spielehersteller Valve plant fuer Schulen kostenlose Online-Plattform
Veröffentlicht am Freitag, 22.Juni 2012 von Redaktion


Kinder und Jugendliche wachsen heute ganz selbstverständlich mit dem Internet auf. Eltern und auch Lehrer sind gefragt den Heranwachsenden altersgerecht den Umgang mit dem noch recht jungen Medium zu vermitteln. Der Spielehersteller Valve hat nun für Schulen und andere Bildungseinrichtungen eine kostenlose Aktion namens “Steam for Schools“ angekündigt.



Das Internet gehört für viele Kinder und Jugendliche ganz selbstverständlich zum alltäglichen Leben dazu. Um der heranwachsenden Generation den Umgang und das richtige agieren im Internet zu vermitteln sind Eltern sowie auch die Lehrer gefragt.

Nun wurde bekannt, dass der Spielehersteller Valve seine digitale Vertriebsplattform Steam in Zukunft für Schulen in einer abgespeckten Variante zur Verfügung stellen möchte. Auch andere Einrichtungen sollen von der kostenlosen Aktion namens “Steam for Schools“ profitieren können. Interessierte Lehrer öffentlicher Schulen, Universitäten aber auch privater Bildungseinrichtungen, welche an der Aktion teilnehmen möchten werden von Leslie Redd aufgerufen das hierfür notwendige Formular auszufüllen.

Die notwendigen Formulare sollen in den nächsten Wochen bereitgestellt werde. Leslie Redd ist bei dem Spielehersteller für solcherlei Programme verantwortlich. Die Beta-Version von Steam for Schools soll beispielsweise den Knobel-Shooter Portal 2 plus den entsprechenden Level-Editor enthalten. Darüber hinaus soll in die Beta-Version ein Workshop integriert sein, mit welchem das Erstellen und Verbreiten von eigenen Rätseln verständlich demonstriert wird.

Laut Hersteller soll die abgespeckte Variante von Steam den unterschiedlichen Altersgruppen angepasst werden können. Obwohl das Spiel in der Ego-Perspektive dargeboten wird ist es gewaltfrei und soll sogar zum räumlichen Denken animieren.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Spyware Anti Virus
free Norton Anti Virus Software