THEMEN

Spyware-Report: Rapider Zuwachs von Spionageprogrammen
Veröffentlicht am Dienstag, 15.Februar 2005 von Redaktion


Laut dem Spyware-Report der zwei Technologiefirmen Earthlink und Webroot stieg die Zahl der System-Monitore im Jahre 2004 um 230 % während die Trojaner im gleichen Zeitraum um 114 % zunahmen.


Im vierten Quartal 2004 erhöhte sich die Zahl der Programm-Scans um 72 % auf 4,6 Millionen PCs wobei die Rechner dann auf digitale Störenfriede untersucht werden und spürte dabei 116,5 Millionen Spuren von unerwünschter Software wie Ad-, und Spyware fest.

„Der Spyware-Report 2004 führt uns vor Augen, daß Spyware sich rapide zu einer der gefährlichsten Seuchen des Internet entwickelt,“ erklärte Matt Cobb, Vize-Präsident des Bereichs Core Applications bei Earthlink in einer Pressemitteilung.

Vor kurzer Zeit nahm das Unternehmen Webroot mit dem Produkt Phileas einen automatischen Spyware-Detektiv in Betrieb, welcher das Internet auf Spionage-Software untersucht wobei schon 60.000 Spyware-Spuren gefunden wurden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
MacAfee Anti Virus
Anti Virus Comparison