THEMEN

Spyware Trojaner Formspy stiehlt Daten
Veröffentlicht am Donnerstag, 27.Juli 2006 von Redaktion


Das amerikanische Virenschutzunternehmen McAfee warnt vor dem neuen gefährlichen Spyware-Trojaner Formspy welcher sich als Erweiterung für den alternativen Browser Mozilla Firefox tarnt und zur Zeit im World Wide Web unterwegs ist.


Der Spyware-Trojaner Formspy verbreitet sich per eMail im Internet und beinhaltet den virtuellen Störenfried Downloader-AXM und tarnt sich als .exe-Datei. Zur Tarnung gibt sich der Spyware-Trojaner als die Firefox-Erweiterung Numberedlinks aus und ist durchaus gefährlich.

Nach der Installation, zeichnet der Spyware-Trojaner Formspy alle Daten auf die in Online-Formularen eingetragen werden und dazu gehören Logindaten, Kreditkarten-Nummern oder Passwörter. Die dann gesammelten Informationen schickt der Spyware-Trojaner anschließend zum Server eines Cyberkriminellen.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist der Spyware-Trojaner Formspy nur noch wenig verbreitet und wird von McAfee in Bezug auf seine Gefährlichkeit als niedrig eingestuft.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Backup
Anti Virus Gold