THEMEN

Storm Botnetz sehr aktiv
Veröffentlicht am Dienstag, 22.Juli 2008 von Redaktion


Die Sicherheitsexperten des Virenschutzunternehmens G Data haben eine verstärkte Aktivität des Storm-Botnetzwerks festgestellt. In den vergangenen Wochen war das Botnetz besonders aktiv indem die Cyberkriminellen auf aktuelle Schlagzeilen setzten. Die Schlagzeilen der verschickten Mails reichte von einem Dritten Weltkrieg, einem Terroranschlag auf US-Präsident Bush und den Tod der New Yorker Yankees. Mit diesen Mails und den Betreffzeilen verfolgen die Cyberkriminellen das Ziel, die Anwender auf manipulierte und eroberte Webseiten zu locken. Sobald der Rechner mit dem Sturm-Wurm infiziert worden ist, folgt die Übernahme und anschließende Integration in das Botnetzwerk. Zugleich werden sensible persönliche Daten gestohlen. Die Olympischen Spiele beginnen am 08.08.2008 und daher rechnen die Sicherheitsexperten mit einer Verschärfung der Gefahr, die vom Sturm-Botnetzwerk ausgeht.



Die Betreiber des Botnetzes sind schlau, denn sie nutzen geschickt vermeintliche Topmeldungen der Nachrichtenbereiche Showbusiness, Politik, Mega-Events oder Katastrophen zur millionenfachen Verbreitung ihrer gefährlichen Mails. Diese so genannten "Mind Opener" (Gedankenöffner) sollen unerfahrene Empfänger dazu verleiten, die Mail zu öffnen verbunden mit dem Ziel eine darin beworbene Webseite zu besuchen. Auf der Webseite ist ein Schadprogramm vorhanden, der sich per Drive-by-Downloads auf einen Rechner schleicht und ihn infiziert. Sobald die Infizierung erfolgt ist, erhalten die Cyberkriminellen über einen weiteren nachgeladenen Schadcode sensible persönliche Daten des Anwenders.

In einem letzten Schritt werden dann die infizierten Computer in das Botnetzwerk integriert und für den Spamversand oder DDoS-Angriffe eingesetzt. Die Cyberkriminellen haben ihr Botnetz sehr geschickt aufgebaut und zwar wurden die Rechner aufgeteilt. Alle Rechner die hinter einem Router sind, verschicken Spam-Mails und die Computer ohne Router dienen dazu Phishing-, und Spamseiten zu hosten. Zur Zeiten der Olympischen Spiele China kommt es nach Einschätzung der Sicherheitsexperten zu einem verstärkten Versand von Spam-, und Phishingmails.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
ashampoo
AVG Anti Virus free Edition