THEMEN

Sturm Wurm Botnetz wurde ausgebaut
Veröffentlicht am Montag, 14.Januar 2008 von Redaktion


Das bestehende Sturm Wurm Botnetzwerk wurde im Zuge der Weihnachtsfeiertage und darüber hinaus kräftig ausgebaut. Nach Angaben der Antispam-Organisation Spamhaus kam am 23.12.2007 zum Angriff, wo Mails verschickt wurden die mit weihnachtlichen Erotikshows auf bestimmte Webseiten lockten. Durch diese Aktion konnte das Botnetz um 25.000 neue Rechner ausgebaut werden.



Die Autoren des Wurms haben über ein Dutzend Webseiten angemeldet die als Verbreitungsweg genutzt werden und wurden. Die Webseiten wurden bei einem russischen Anbieter gehostet, der nur unzureichende Regelungen zur Deaktivierung bösartiger Internetpräsenzen verfügt. Die Inhaber des Anbieters konnten erst nach den Weihnachtsfeiertagen reagieren und löschten die Webseiten.

Seit Januar 2007 ist der Sturm Wurm im Netz unterwegs und hat sich mittlerweile eines der größten Botnetzwerke weltweit aufgebaut. Die Virenschutzfirma Fortinet hat herausgefunden, dass das Botnetz bereits an Spammer, Hacker und andere Cyberkriminelle vermietet wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free online Anti Virus
McAfee Anti Virus Software