THEMEN

Sturm Wurm weiter im Netz unterwegs
Veröffentlicht am Mittwoch, 07.März 2007 von Redaktion


Der Storm Worm ist zur Zeit noch immer im World Wide Web unterwegs und trägt sich nachdem er einen Rechner infiziert hat in jeden öffentlichen Blog sowie Forum ein indem er dort einen Link einträgt. Der Link führt zu einer Webseite auf der Spassvideos zu sehen sind aber sobald diese besucht wird erfolgt eine Infizierung des Rechners mit einem Schadensprogramm.


„Das Heimtückische an diesem Wurm ist, dass er sich ständig modifiziert und damit für signaturbasierte Anti-Viren-Filter immer anders aussieht. Diese haben dadurch nur eine geringe Chance, die Malware zu fassen.“, warnt Dimitri Alperovitch der Principal Research Scientist der Virenschutzfirma Secure Computing GmbH in Bezug auf den Storm Worm der sich seit etwa Mitte Januar im Internet verbreitet.

Wer einen öffentlichen Blog oder Forum betreibt der sollte auf seinen Rechner eine Firewall und aktuelle Virenschutzsoftware installieren damit der Sturm Wurm diesen nicht infizieren kann. Außerdem ist es empfehlenswert neue Links erst selbst freizuschalten also sollte nicht auf Automatik eingestellt werden.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus Product Key
free Yahoo Anti Virus