THEMEN

Symantec bietet Botnetz-Schutz an
Veröffentlicht am Freitag, 15.Juni 2007 von Redaktion


Die amerikanische Virenschutzfirma Symantec bietet ab sofort eine Software an womit verhindert wird dass Rechner die mit dem Betriebssystem Windows laufen zum Teil eines Botnetzwerks werden. Die Sicherheitssoftware Norton Antibot führt dabei eine Überwachung aller Anwendungen und Prozesse des Rechners durch und sollte jeder Anwender einsetzen dem die Sicherheit wichtig ist denn Botnetzwerke verbreiten sich zunehmend.



Nach dem Sicherheitsbericht den Symantec vor rund drei Monaten veröffentlicht hatte, legte die Zahl der Rechner die durch eine Infizierung zum Teil eines Botnetzwerks wurden im zweiten Halbjahr des vergangenen Jahres auf bedenkliche sechs Millionen zu. Die US-Bundespolizei FBI gab am Mittwoch bekannt dass sie eine Million IP-Adressen von infizierten Rechnern entdeckt hat, die zu einem Botnetzwerk gehörten und zeigt dass diese Netzwerke sich bei Cyberkriminellen einer steigenden Beliebtheit erfreuen.

Wer seinen Rechner vor einer Infizierung schützen möchte der sollte sowohl vorsichtig durch das Internet surfen als auch eine aktuelle Virenschutzsoftware als auch Firewall installieren damit der eigene Computer von Cyberkriminellen nicht in einem Botnetzwerk integriert wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus gratis
McAffee Anti Virus