THEMEN

Symantec meldet 865 Phishing Angriffe pro Tag
Veröffentlicht am Freitag, 24.November 2006 von Redaktion


Das Virenschutzunternehmen Symantec meldet laut dem aktuellen Internet-Sicherheitsbericht dass im ersten Halbjahr 2006 durchschnittlich 865 Phishing-Angriffe täglich registriert wurden. Im genannten Zeitraum verzeichnete Symantec über 157.000 unterschiedliche Varianten von Phishing-Angriffen.


Vor rund sechs Monaten hat Symantec das Phish Report Network gegründet wo Internet-Surfer in Zukunft verdächtige Webseiten melden können. Die Experten überprüfen dann die eingereichten Webseiten und geben dann Informationen zu Phishing-Seiten an die Mitgliedsunternehmen und Organisationen des Phish Report Network weiter.

Wer eine Mail mit einer verdächtigen Webadresse erhalten hat der kann diese ab sofort über die Webseite des Phish Report Network unter www.phishreport.net senden. Im internationalen Vergleich ist das Netzwerk die weltweit führende Initiative gegen das Phishing womit Cyberkriminelle jährlich milliardenhohe Geldbeträge von Privatanwendern und Unternehmen abkassieren indem sensible persönliche Informationen wie Passwörter oder Bankdaten über Phishing-Mails und Phishing-Webseiten gestohlen werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
MacAfee Anti Virus
online Anti Virus Scan