THEMEN

Symbian Symbian Handys nicht von Handy Viren bedroht
Veröffentlicht am Mittwoch, 07.September 2005 von Redaktion


Der Softwarehersteller Symbian sieht keine Bedrohung durch Handy-Viren und meint dass man alle Sicherheitsbedrohungen beobachte und bei einer eventuellen Bedrohung sofort reagiere.


"In den letzten vier Jahren haben wir ständig mit Partnern und Antivirensoftware-Herstellern geredet, weil wir uns wirklich nicht den Ärger antun wollen, den die Leute jetzt mit ihren PCs haben", sagte David Wood, welcher für die Forschungs-Abteilung bei Symbian verantwortlich ist.

Der Abteilungsleiter meint, dass Viren sich nur dann verbreiten können, wenn der User vorher zugestimmt hat und schätzt das Risiko für den Anwender als äußerst gering ein.

“Ängste um die Sicherheit geben eine Horror-Story ab, die die Medien gerne aufkochen, und das kann von den wirklichen Problemen ablenken. Konfigurationsfragen fallen unter den Tisch, während sie eigentlich mehr Aufmerksamkeit benötigen.", meint Wood.

Bis Ende diesen Jahres soll das Handy-Betriebssystem Symbian 9.0 auf den Markt kommen und gegenüber den Vorversionen sicherer sein.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus free Trial
Symantec