THEMEN

Tablet Verkaufszahlen uebersteigen alle Prognosen
Veröffentlicht am Montag, 25.Februar 2013 von Redaktion


Seit 2010 ist der Siegeszug der Tablet-PCs nicht mehr aufzuhalten. Wurden 2011 bereits 2,1 Millionen Tablet-PCs in Deutschland verkauft, so stiegen die Verkaufszahlen 2012 auf rund 4,4 Millionen verkaufter Geräte. Laut eines aktuellen BITKOM-Berichtes wird nun bereist für das Jahr 2013 ein Absatz von über 5 Millionen Tablet-Computer prognostiziert.



Seit dem Jahr 2010 befinden sich Tablet-Computer auf einem wahren Siegeszug. Meist werden die handlichen Geräte, welche mittels Finger-Berührung auf dem Touchpad / berührungsempfindlichen Bildschirm gesteuert werden und drahtlos via WLAN oder Mobilfunknetz mit dem Internet verbunden werden, als Zweitgerät angeschafft.

Allein 2012 ist der deutsche Markt der handlichen Geräte um rund 84 Prozent, auf 2,1 Milliarden Euro angewachsen. Nachdem für das laufende Jahr ursprünglich ein Absatz von 3,2 Millionen Geräte erwartet wurde, wurden diese Zahlen nun bereits nach oben korrigiert. Laut eines aktuellen Berichtes des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. / BITKOM wird für 2013 ein Absatz von über 5 Millionen Tablet-Computer erwartet.

In dem Kontext erklärt der BITKOM-Präsident Professor Dieter Kempf. "Der deutsche Tablet-Markt übertrifft alle Erwartungen. Tablet Computer verändern den PC-Markt ähnlich stark wie Smartphones den Handy-Markt - und das in kürzester Zeit." Weiter führt der Professor aus: "Der Kunde hat heute die Wahl zwischen einer Vielzahl von Geräten, die sich durch ihre Displaygröße, Design und technische Leistungsmerkmale unterscheiden.“

In den vergangenen Jahren hat sich der Leistungs- und Preiswettbewerb zugunsten der Kunden entwickelt. Die Tatsache, dass die handlichen Computer von diversen Herstellern mit unterschiedlichsten Ausstattungen und somit auch unterschiedlichen Preisen angeboten werden sorgen dafür, dass Tablets beispielsweise sowohl für den privaten wie auch geschäftlichen Bereich interessant sind.

Wer sich einen Tablet-PC anschaffen möchte und sich bestmöglich vor einer Enttäuschung schützen möchte sollte das ausgewählten Gerät vor dem Erwerb in die Hand nehmen und auf die jeweiligen Bedürfnisse hin ausprobieren. Es sollte jedoch auch darauf geachtet werden, wie alt das darauf installierte Betriebssystem ist, damit noch recht lange Updates bereit gestellt werden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Software download
free Panda Anti Virus