THEMEN

Top Ten Malware Report von Fortinet
Veröffentlicht am Samstag, 07.April 2007 von Redaktion


Es ist mal wieder soweit und der aktuelle Malware Report vom vergangenen Monat März liegt vom Security Unternehmen Fortinet vor.


In den Ergebnissen des Fortinet Global Threat Research Teams werden, wie üblich, auch dieses mal die am häufigsten,- und gefährlichsten Bedrohungen aufgelistet.

Die Bedrohungen selbst sind mal wieder die "üblichen Verdächtigen" wie beispielsweise Phishingangriffe auf Kreditkartennummern oder auch die Werbesoftware (Adware) 180Solutions. Es gibt aber auch Neuerungen, welche auf die immer stärker werdenden Social Dienste wie mySpace, youTube e.t.c. abzielen. Bei MySpace gibt es seit November `06 den so genannten „Phisher Worm".

„MySpace.com gestattet seinen Nutzern in verschiedenen Teilen der Profil-Seiten HTML einzubetten. Das ist ein beliebtes Feature von Web 2.0, aber eben leider auch eine hervorragende Brutstätte für Bedrohungen wie den Phisher Worm,“ erklärt Guillaume Lovet, Teamleiter Threat Research bei Fortinet.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus 2007
Norton Anti Virus live update