THEMEN

Trojan.DownLoad.47256 infiziert taeglich millionenfach Systeme
Veröffentlicht am Montag, 28.September 2009 von Redaktion


Derzeit muss wieder vor einem Trojaner gewarnt werden. Vor dem Trojaner Trojan.DownLoad.47256 warnt der russische Sicherheitsspezialist Doctor Web. Der Trojaner wird via Massen-Mails verschickt und ist in der Lage aus dem Internet vielfältige Malware zu laden. Hat Trojan.DownLoad.47256 ein System infiziert, kann er hier großen Schaden anrichten.



Trojan.DownLoad.47256 ist schon seit einigen Wochen aktiv. Es wird berichtet, dass seine Verbreitung bereits am 17. September begann. Derzeit werden täglich über eine Million mit diesem Trojaner infizierten Mails registriert. Trojan.DownLoad.47256 ist ein klassischer Downloader. Startet ein Internetnutzer seinen Rechner, wird auch der Trojaner mit gestartet.

Hierbei wird von ihm der Prozess svchost.exe bzw. smss.exe erzeugt und zeitgleich sein Code eingefügt. Ist dem Trojaner dieser erste Schritt gelungen, löscht er die Ausgangsdatei und versucht Malware von einer extra angefertigten Website herunterzuladen. Mißlingt der Versuch wird der Download von Trojan.DownLoad.47256 gestartet und auch abgeschlossen.

Die von dem Trojaner geladenen Schad-Dateien sind für diverse unterschiedlich Funktionen angelegt. Sicherheitsfachleute warnen derzeit davor, dass unter den im gesamten E-Mail-Traffic detektierten Malware Trojan.DownLoad.47256.mit über 90 Prozent an der Spitze liegt. Auch wenn die Website, von der Trojan.DownLoad.47256 Malware auf fremde Systeme lädt, derzeit nicht mehr aktiv ist, muß damit gerechnet werden, dass neue Varianten des Trojaners auftauchen.

Es wird immer wieder beobachtet, dass neue Varianten von Malware auftaucht und dass deaktivierte Malware-Website zu einem späteren Zeitpunkt von ihren Betreibern wieder aktiviert werden um sie für ihre Zwecke zu mißbrauchen.

Thx an Dr.Web Antivirus






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Micro World
Nortin Anti Virus